Anforderung Aufbereitung Biogas, Quelle: Gelsenwasser
Anforderung Aufbereitung Biogas, Quelle: Gelsenwasser

Herstellung von Bioerdgas (Biomethan) - Biogasaufbereitung

Biogas bzw. Biomethanaufbereitung und Einspeisung ins Erdgasnetz werden für größere Anlagen interessant. Biogas wird in einem technischen Prozess aufbereitet und auf Erdgasqualität gebracht. Dieses Erdgas nennt man auch Bioerdgas oder Biomethan. Hierbei ist besonders interessant, dass das aufbereitete Biogas / Biomethan nicht nur vor Ort nutzbar ist, sondern ins bestehende Erdgasnetz eingespeist werden kann.

 

Bestimmte Qualitätsanforderungen müssen erfüllt sein, um Biogas / Biomethan in das Gasnetz einspeisen zu können. Die entsprechende Änderung der chemischen Zusammensetzung des Biogases d.h. Methananreicherung und Reinigung wird als Aufbereitung bezeichnet. Anforderungen an die Eigenschaften des aufbereiteten Gases sind in den DVGW-Arbeitblättern G 260 und G 262 beschrieben. Die DVGW-Prüfgrundlage VP 265-1 regelt die Anforderungen an die Einspeiseanlage.

 

Die Aufbereitung erfolgt in mehreren Schritten: Zuerst werden dem Biogas feste und flüssige Bestandteile entzogen. Gleichzeitig wird es getrocknet. Die Entschwefelung sowie die Methananreicherung (durch Abtrennung des CO2) bilden die nächsten Schritte.

Eventuell können auch noch andere Gasbegleitstoffe entfernt werden oder durch Zugabe von Flüssiggas der Brennwert des Gases erhöht werden.

 

Als Aufbereitungsverfahren zur Gewinnung von Bioerdgas (Biomethan) haben sich die Druckwechseladsorption und die Druckwasserwäsche durchgesetzt.

 

Die anbieterübergreifende, nahezu fixe Kostenangabe von 1,5 ct/kWh liegt nahe bei Schätzungen des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT), die bei 500 NmAnlagengröße pro Kilowattstunde von 1,3 ct (Aminwäsche) über 1,5ct (Druckwasserwäsche) bis 1,7 ct (PSA) reichen (UMSICHT). 

Erdgassubstitute aus Biomasse, Quelle: Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (2008)
Erdgassubstitute aus Biomasse, Quelle: Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (2008)


Eine Studie des Fraunhofer Instituts UMSICHT zu Technologien und Kosten der Biogas-aufbereitung und Einspeisung in das Erdgasnetz, Ergebnisse der Markterhebung 2007-2008, finden Sie hier



Weitere Informationen erhalten Sie » hier

 

Senden Sie uns ein » E-Mail