Windkarte Bayern Nord - Süd

In Bayern wird die Onshore-Windenergienutzung (auf dem Land) vorangetrieben. Die höher gelegenen Mittelgebirge oder die Höhenlagen der bayrischen Alpen bieten wegen der Einengung des Strömungsquerschnitts ein zusätzliches Potential.

 

Eine 2%-tige Nutzung der Landesfläche würde eine Windenergieleistung von 41 GW bedeuten. Die Windenergiepotenziale werden im Detail im "Energie-Atlas-Bayern" beschrieben.
Bei 2% Nutzfläche ergeben sich 2010 im Mittel 1948 Volllaststunden (80 TWh/a), was ca. 90% des Bruttostrombedarfs von 2010 entsprach.

In Bayern stehen auf Basis der Geodaten ca. 6,4% der freien Landfläche für die Windenergienutzung zur Verfügung.

 

Windenergie berechnen

Quelle : DWD Windstärke Bayern - hochauflösende Windkarte
Quelle : DWD Windstärke Bayern - hochauflösende Windkarte


Quelle : DWD Windstärke Bayern Nord - hochauflösende Windkarte
Quelle : DWD Windstärke Bayern Nord - hochauflösende Windkarte


Quelle : DWD Windstärke Bayern Süd - hochauflösende Windkarte
Quelle : DWD Windstärke Bayern Süd - hochauflösende Windkarte