Windgeschwindigkeit

Windgeschwindigkeit wird in Kilometer/Stunde (km/h) oder Meter/Sekunde (m/s) gemessen.

 

Die Windgeschwindigkeit wird beeinflusst

 

 

Ein erstes System zur Einteilung von Windstärken wurde 1805 von Sir Francis Beaufort, einem Irischen Admiral, mit der Beaufort Skala entwickelt.

 

Verteilung der Windgeschwindigkeit weltweit Bild-Quelle: Wikipedia.com

Beaufort m/s mph Bezeichnung
       
0 0,0 - < 0,3 0 - < 1.2 Windstille
1 0,3 - < 1,6 1.2 - < 4.6 leiser Zug
2 1,6 - < 3,4 4.6 - < 8.1 leichte Brise
3 3,4 - < 5,5 8.1 - < 12.7 schwache Brise
4 5,5 - < 8,0 12.7 - < 18.4 mäßige Briese
5 8,0 - < 10,8 18.4 - < 25.3 frische Brise
6 10,8 - < 13,9 25.3 - < 32.2 starker Wind
7 13,9 - < 17,2 32.2 - < 39.1 steifer Wind
8 17,2 - < 20,8 39.1 - < 47.2 stürmischer Wind
9 20,8 - < 24,5 47,2 − < 55,2 Sturm
10 24,5 - < 28,5 55.2 - < 64.4 schwerer Sturm
11 28,5 - < 32,7 64.4 - 73.6 orkanartiger Sturm
12 > 32,7 > 73.6 Orkan