Schneelast berechnen

   
Standortdaten
 
Schneelastzone                       
   
Dachneigung (0-60.0°) Grad
Höhe über NN (0-700 m) m


   
   
Schneelast* [kN/m²][kPa]
Schneelast* [kg/m²]



*Im Regelfall ist bei Photovoltaik Anlagen, wie auch bei Flächdächern, mindestens 0,5 kN/m² anzusetzen, im Extremfall ist auch das zwanzigfache an Schneelast möglich. Die Berechnung erfolgt nach DIN 1055-5 mit si = Formbeiwert der Schneelast * charakteristischer Wert der Schneelast in kN/m². Für die Umrechnung auf kg/m² wird eine Erdbeschleunigung von 9,81 m/s² (Wert für Europa (50° nördlicher Breite)), berücksichtigt. Die Ergebnisse sind eine erste grobe Abschätzung. Ohne Gewähr.

powered by renewable energy concepts logo